Wärmedämmungen

Ein Drittel der gesamten Heizenergie eines Gebäudes geht über das Dach verloren...

 

Die richtige Wärmedämmung verhilft zu effektiven Energieeinsparungen und schont damit auch die Umwelt. Der eigene Geldbeutel und das Wohnklima profitieren ebenfalls davon.

Doch ein optimal gedämmtes Dach kann noch mehr. Es schirmt nicht nur die Kälte ab, sondern schützt auch vor der Hitze.

Die verschärfte EnEV, die im Oktober 2010 in Kraft getreten ist, stellt hohe Anforderung an das Gebäude. Ein um rund 30 % höherer Wärmeschutz ist vorgeschrieben, da darf eine Dämmung des Daches bei keinem Neubau mehr fehlen. 

 

Doch nicht nur für den Neubau ist eine Dachdämmung unumgänglich, auch der Altbau muss nachgerüstet werden. Bis Ende 2011 muss der Dachboden in Mietwohnungen als oberste begehbare Geschossdecke eine Wärmedämmung erhalten.

Es gibt verschiedene Methoden ein Dach zu Dämmen und dabei stehen uns eine große Auswahl an Dämmstoffen zur Verfügung.

Sollten Sie die ökologische Variante mit Zellulose bevorzugen, sind wir auch hier der richtige Ansprechpartner - wir sind ein zertifiziertes Einblasunternehmen.

 

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema, dann rufen sie uns an - wir packen Sie richtig ein !