Asbestsanierung

Die Asbestfaser hat sich vom einstigen Wunderkind zum heutigen Sorgenkind entwickelt.

 

Dieser Baustoff stellt heute nicht nur eine Gefahr für Menschen dar, die dem direkten Kontakt mit den Fasern ausgesetzt sind, sondern auch für jene, die ungewollt und passiv mit den Fasern in Berührung kommen.

Vielerorts ist Asbest noch auffindbar und muss saniert und beseitigt werden. Jedoch können bei einem falschen Sanierungsvorgang die Asbestfasern freigesetzt werden, wodurch eine Gefahr für die Menschen in unmittelbarer Umgebung als auch für unbeteiligte Dritte entstehen können.

 

Unser Betrieb besitzt den Sachkundenachweis der TRGS 519 zur fachgerechten und risikofreien Ausführung von Abbruch-, Sanierung- und Instandhaltungsarbeiten von Asbestprodukten.

 

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns!